Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

24.03.2018

Freundschaftsspiel, SV Sodingen - SV Wanne 11

 

Am Samstag Morgen stand das zweite Ligaspiel unserer G1 an. Das wichtigste zuerst : Es war zum zweiten mal in diesem Jahr schnee- und eis-frei !! Nach etlichen Freundschaftsspielen in diesem Jahr bei winterlichen Verhältnissen waren vor allem die Eltern und die Trainer froh, das es die Sonne heute morgen beim SV Sodingen gut gemeint hatte! Beim ersten Ligaspiel, letzte Woche gegen den ASC Leone, sah das Spiel noch eher wie eine große Schneeballschlacht aus. Diese Woche, bei herrlichen Fussballwetter, konnte man den Ball gut laufen lassen. Und der Ball lief! Genutzt wurde der leichte Altersunterschied der Mannschaften wunderbar zum Umsetzten des Trainierten und zum experimentieren. Und so kam es, das so ziemlich jeder Mini-Rabe auch mal auf jeder Position Gas geben konnte. Fazit: Raben gut, Wetter gut, alles gut! Nächste Woche werden die Eier beim dem Osterturnier von Arminia Holsterhausen gesucht. Und der Frühling darf bleiben.......

17.12.2017

Freundschaftsspiel, TSC Eintracht Dortmund - SV Wanne 11

 

Zwischen Signal-Iduna-Park und dem Florian suchte Heute die G1 ihre Herausforderung. Jeder Fussballfan weiß jetzt natürlich in welche Stadt die Mini-Raben ausflogen. Der Testspielgegner war............. ..... nicht Borussia sondern niemand geringeres als die TSC Eintracht Dortmund. Nicht beeindruckt von Gegner und Kulisse spielten die Wanner Jungs und Mädels von Beginn an gut mit sodas es einige Zeit bräuchte bis man sah wer der Favorit war. Trotz einiger schöner Tore des Gegners ließen die kleinen Raben die Köpfe nicht hängen und hielten permanent dagegen. Letztendlich fiel das Ergebnis deutlich aus doch die Mannschaft bewies einmal mehr ihre tolle Moral und ging nicht vom Platz ohne wenigstens selbst doppelt einzunetzen. Nach diesem Spiel hatte man gefühlt nicht verloren sondern man hatte viel Spaß und alle hatten verstanden das man mal wieder eine Erfahrung mehr gesammelt hatte. Ein Dank an die Fussballfreunde der TSC Eintracht Dortmund und der mitgereisten Eltern und Großeltern für die Unterstützung.

02.12.2017

9.Spieltag, Kreisliga A Gr.1, SV Holsterhausen - SV Wanne 11

 

Zum letzten Spiel in 2017 reiste unsere G1 am Samstag ins winterliche Holsterhausen

Durch viele krankheitsbedingte Ausfälle waren die Trainer froh noch so grade 7 kleine Raben auf den Platz zubringen. Nachdem alle Mini-11er richtig wach und aufgetaut waren zeigte die Rumpftruppe das sie nicht gekommen waren um Geschenke zu verteilen. Der Zusammenhalt und das Miteinander war toll und so erspielte man sich schnell einige Torchancen und lies den Fussballfreunden vom SV Holsterhausen wenig eigene Möglichkeiten. Nach der starken ersten Halbzeit mit vielen Toren schien das Tor in der zweiten Halbzeit etwas kleiner geworden zu sein und man ließ einige super herausgespielte Torchanchen liegen. Zum Schluss waren vielleicht schon einige kleinen Raben gedanklich bei unser Weihnachtsfeier und so durfte der Gastgeber auch einmal jubeln. Mit dieser tollen Leistung am Ende der Hinrunde und dem gesamten Verlauf der bisherigen Saison kann man sich nun nurnoch auf die nächsten Trainingszeiten und die Rückrunde freuen!

04.11.2017

7.Spieltag, Kreisliga A Gr.1, VfB Börnig - SV Wanne 11

 

G1 zu Gast an der Schadeburg

Unsere kleinen Raben bestritten heute ihr Auswärtsspiel beim VfB Börnig. Der Respekt zu Beginn des Spiel wich nach einiger Zeit und unsere Mannschaft kämpfte sich in ein leidenschaftliches Spiel zurück. Alle Spieler kamen zum Einsatz und es wurde klar dass bei der G1 auch der 2. Anzug sitzt! Die Mannschaft wird sich jetzt intensiv auf den Hinrundenendspurt vorbereiten und freut sich auf die nächsten Begegnungen!

07.10.2017

5.Spieltag, Kreisliga A Gr.1, SC Westfalia Herne - SV Wanne 11

 

Erfolgreiche Auswärtspartie der G1 bei Westfalia Herne

Die G1 der Rabenschmiede hatte heute ihr Auswärtsspiel bei Westfalia Herne zu bestreiten. Bei herbstlichen Witterungsverhältnissen kombinierten die kleinen Raben mit Freude und Ehrgeiz. Die Abwehr war mal wieder ein Garant! Auch die Offensive ließ nicht wenig Chancen liegen.Die Mannschaft hat, wie schon in den vorausgegangenen Spielen an den guten Leistungen angeknüpft und wächst immer mehr zu einer festen Einheit zusammen. Für die Familien und Fans war es ein lohnender Ausflug an die Forellstraße!