Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

09.09.2017

1.Spieltag, Kreisliga A Gr.2, SV Wanne 11 - VfB Börnig 0:4 (0:2)

 

Im ersten Meisterschaftsspiel gingen wir gegen den VfB Börnig als Verlierer vom Platz. Das 0:4 stellt den Spielverlauf auf den Kopf. Gerade in der ersten Halbzeit waren wir die klar spielbestimmende Mannschaft. Jedoch lag man da bereits mit 0:2 zurück. Es ist wie (fast) immer: Machste vorne die Tore nicht, bekommste sie hinten rein!!! So war es auch. 5-6 richtig gute Möglichkeiten ließen wir liegen. Teilweise grob fahrlässig. In der zweiten Halbzeit war das Spiel etwas ausgeglichener. Wir mussten nun offensiver agieren. Leider ging auch dieser Schuss nach hinten los. Das ist wohl das Lehrgeld, was wir als Jungjahrgang in der Kreisliga A zahlen müssen. Schade für die Jungs. Mund abputzen und weitermachen.