Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

G2 feiert Saisonabschluss

09.07.2017

Im "Gut Eversum" feierte heute unsere G2 ihren Saisonabschluß. Während sich die Mädchen und Jungs im Tierpark und den Spielplätzen tummelten, konnten die Eltern

die vergangene Saison revue passieren lassen und sich schonmal auf die neue Saison einstimmen. Bei herlichem Wetter, kalten Getänken und frisch Gegrilltem hatten die

kleinen und die großen Raben ihren Spass !

 


 

F1 mit erfolgreichem Saisonabschluss

08.07.2017

Beim heutige Freundschaftskick bei den Kollegen vom TSV Marl Hüls konnten die kleinen Raben der F1 zum Saisonende noch einmal einen 2:3 Sieg einfahren.

In einem sehr ausgeglichenen Spiel und den besseren Chancen zunächst auf seiten der Gastgeber gingen die Raben überraschend mit 2:0 in Führung.

Zum Ende der 1. Halbzeit häuften sich die Fehler und Unachtsamkeiten und so ging man mit einem verdienten 2:2 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kamen

die 11er wieder besser ins Spiel und standen kompakter. Nach unzähligen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten war unsere Truppe hinterher die glücklichere

Mannschaft und erziehlte den 2:3 Endstand. Damit geht eine aus unserer Sicht Grandiose Saison zu Ende. Aus 24 gespielten Partien(Meisterschaft u. Freundschaftsspiele)

holten die Jungs 17 Siege, 2 Remis und 5 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 159:56 Tore. Desweiteren haben wir an 14 Turniere teilgenommen wo wir sensationelle

11 mal das Halbfinale erreichen konnten. 5 mal konnten wir uns sogar über den Tuniersieg freuen. Letztes Jahr beim Zelttunier in Greven nur die Trostrunde erreicht,

konnten wir diese Saison einen starken 3.Platz mit nach Hause tragen. Das Trainerteam um Christian Ricci und Thomas Jung sind mächtig stolz auf diese klasse Truppe

und freut sich schon riesig darauf in der nächsten Saison vielleicht noch einen drauf zu setzen. WIR bedanken uns bei allen die uns in irgendeiner Form die gasamte

Saison unterstützt haben und freuen und auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

 


 

Ein 3. Platz beim AOK Knappen-Kids-Cup

02.07.2017

Heute waren wir zu Besuch beim AOK Knappen-Kids-Cup auf dem Vereinsgelände des BV Herne Süd. Im Jahrgang 2008 / 2009 spielten insgesamt 12 Teams in zwei Gruppen. In der Gruppe qualifizierten sich die ersten 4 Teams für die K.O.-Phase.
In unserem ersten Match trafen wir auf unsere F2 genannt schwarze Raben und bezwangen diese 6:0. In der nächsten Partie standen wir Blau-Weiss Bochum gegenüber. Auch diese Partie gewannen wir überragend mit 3:0. Im dritten Spiel hieß unser Gegner DJK Falkenhorst. Durch einen Fehler in der Abwehr stand es schnell 0:1, doch die kleinen Raben berappelten sich schnell wieder und gewannen doch noch 5:1.
Dann  standen wir unserem Lieblingsgegner DJK TuS Hordel gegenüber. Das kleine Spielfeld bereitete beiden Mannschaften arge Probleme. In einer nervenaufreibenden und stimmungsvollen Atmosphäre gingen unsere Jungs mit einem 2:1 vom Platz.
Im letzten Spiel der Vorrunde trafen wir auf den Gastgeber von BV Herne Süd. Mit einem 3:0 verließen unsere Jungs den Platz und ließen sich als Gruppenerster der Vorrunde feiern.
Nach einer vierzig minütigen Pause, in der die Kids Zeit hatten dem Maskottchen Erwin zu begegnen und sich an der Pommesfront zu stärken, ging es anschließend in die K.O.-Runde
In dieser sollte es Schlag auf Schlag gehen, wer verliert ist raus.....
Im Viertelfinale hieß unser Gegner SC Inter Herne (U8 von Westfalia). Die Partie wurde souverän mit 3:0 gewonnen. Nun standen wir erneut im Halbfinale! Unser Gegner war der SV Bayer Wuppertal. Durch unglückliche Umstände (zweimal rettete der Gegner auf der Linie, und ein anerkanntes Tor durch SR) verlor man mit 0:1. Das Spiel um Platz 3 wurde laut Spielplan nicht ausgetragen, sondern im 7-Meterschiessen entschieden. Bei 3 Schützen hielt unser Torwart phänomenal 2 Schüsse und somit gewannen wir gegen Westfalia Herne 2:0.
Somit durften die Kids erneut an der Siegerehrung teilnehmen und den dritten Platz bejubeln. Als Dank für einen langen Tag erhielten die Kids neben der Medaille und einem riesigen Henkel Pott noch jeder ein Knappen-Kids T-Shirt und eine Teilnehmer Urkunde.

Grossen Respekt auch an die F2, die durch tolle Spiele als Jungjahrgang die Vorrunde überstanden haben, aber leider im Viertelfinale gegen SV Bayer Wuppertal scheiterten. Bravo, weiter so Jungs!!

Fazit: Es war für beide Elfernannschaften ein tolles Turnier in einem tollen Ambiente . Dank auch an die Ausrichter für die tolle Organisation!!

 


 


 

Ein 3. Platz in Greven für unsere F1

25.06.2017

Am 2. Turniertag stand die Endrunde für unsere Jungs auf dem Plan, nach dem gestrigen Tag wollten die Jungs mal wieder zeigen was sie können und legten im Viertelfinale gegen SC Rhenania Hochdahl auch mal so richtig gut los, 13 Minuten lang war man die klar bessere Mannschaft und siegte am Ende verdient mit 2:0! Im Halbfinale trafen wir dann mal wieder auf den VFR Sölde, die Raben haben sich viel vorgenommen doch leider geriet dieses Spiel schnell aus den Fugen, es wurde eine sehr emotionale Partie wo unsere Jungs und auch die Rabeneltern vielleicht etwas zu hitzig wurden (ein Dank an den Trainer der immer die Ruhe bewahrt hat) und wir das Spiel verdient mit 0:1 verloren haben!

Nun hieß es die Köpfe frei zu bekommen und das Team auf Platz 3 einzustimmen! Dies gelang unserem Trainerteam bestens! Nachdem sich auch die Rabeneltern wieder beruhigt haben ging es zum kleinen Finale gegen den SV Menden. Die Mannschaft war heiß auf den 3. Platz und begann von Beginn an auf Sieg zu spielen, durch einen Fehler in der Abwehr stand es aber plötzlich 0:1, die Mannschaft zeigte aber mal wieder was sie können! Sie spielten ihr Spiel und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und glichen verdient zum 1:1 aus. Es sollten noch 2 weitere Treffer folgen und so war der 3. Platz erreicht! Die Mannschaft und der Trainer dürfen verdammt stolz darauf sein was an diesem Wochenende erreicht wurde!!!!

Greven ist immer eine Reise wert und hat den Kindern und den Eltern viel Spaß bereitet. Danke an die Kinder, das Trainerteam und die Rabeneltern für ein sehr spannendes und lustiges Wochenende!


 

F1 in Greven

24.06.2017

Turniertag Nummer 1 ist vorbei! Ein abwechslungsreicher Tag neigt sich dem Ende entgegen und dann ich kann euch sagen dieser Tag hatte es in sich!

Spiel 1. war ein Wechselbad der Gefühle, nach einem super 1:0 brach die Mannschaft komplett zusammen und verlor total unnötig gegen den VFR Sölde verdient mit 1:2!

Spiel 2. war mal wieder das komplette Gegenteil, im Städtederby gegen Arminia Holsterhausen spielten die Raben souverän und siegten auch in der Höhe verdient mit 8:0!

Das 3. Spiel war an Spannung kaum zu überbieten, in einer mehr als ausgeglichenen Partie gegen den Beckumer SV gingen die Raben mit 1:0 in Führung, ließen sich aber im Laufe der Partie den Schneid abkaufen und kassierten in der letzen Spielminute das 1:1!

Im 4. Spiel trafen wir auf unseren Dauergegner Eintracht Erle, machen wir es kurz, die Raben verloren in einer sehr hitzigen Partie verdient mit 0:2. Das letzte Spiel des Tages ging gegen die SpVg. Schonnebeck, ein Sieg war Pflicht und die Raben haben uns nicht enttäuscht. Schonnebeck wurde souverän mit 3:1 geschlagen und somit dürfen wir morgen in der Endrunde antreten!

Unser erster Gegner wird SC Rhenania Hochdahl sein, es ist abzuwarten wie es läuft und wir wünschen den Raben und den Rabeneltern für morgen viel Erfolg und drücken die Daumen!

 

 


 

F1 zu Gast beim 11. Rotthausen Cup

15.06.2017

 

Heute waren unsere Raben bei aller bestem Fussballwetter zu Gast beim 11. Rottausen Cup des SSV/FCA Rotthausen 2000 e.V.

Das Teilnehmerfeld war diesmal mit Topmannschaften gespickt, sodass der Verlauf mehr als Spannung versprach!

Bedingt durch einige Absagen wurde der Modus nochmals geändert, sodass insgesamt 8 Spiele zu je 15 Minuten auf dem Plan standen!

Gleich zu Beginn ging es gegen den Gastgeber SSV/FCA Rotthausen, wo unsere Jungs auf einer top- gepflegten Anlage so einige Minuten brauchten, bis sie in Fahrt kamen. Nach den ersten ausgeglichen Minuten legten unsere Jungs dann los, 1:0! Doch durch einen schnellen Konter hieß es auch schnell wieder 1:1 was unserem Spiel aber keinen Abbruch tat und wir schnell wieder in Führung gingen und das Spiel am Ende mit 3:1 für uns entscheiden konnten!

Spiel 2. war dann sofort ein Knaller! Der Gegner war der TuS Hordel. In einer äußert spannenden Partie, in der sich beide Mannschaften nichts schenkten und jeder seine Chancen hatte, trennten sich die Teams mit einem für beide Mannschaften verdienten 0:0!

Spiel 3. war dann das Topspiel! Der Gegner war kein geringerer als Rot-Weiß Oberhausen.  Unsere Jungs begannen top konzentriert und machten ihr Spiel, was auch zügig mit dem 1:0 belohnt wurde. RWO wirkte etwas überrascht, was uns natürlich gefiel und so konnten wir das 2:0 sofort nachlegen. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr bescherte den Oberhausenern den verdienten Anschluss! Unsere Raben ließen sich aber nicht beeindrucken und spielten locker weiter und so hieß es nach 15 Minuten 4:1 für die Elfer.

Hansa Scholven hieß unser Gegner im nächsten Spiel. Die Jungs dominierten die Partie und gingen souverän mit 5:0 vom Platz.

Im fünften Spiel des Tages und nach einer zwanzigminütigen Pause hatten unsere Jungs es schwer ins Spiel zu finden. Der FC Neuruhrort ging demnach verdient mit 1:0 in Führung. Erst jetzt wurden die Jungs wach, drehten nochmal auf und trafen verdient zum 1:1 Endstand. Schade, in dieser Partie wäre viel mehr drin gewesen.

Mittlerweile Dauerrivale Erle 08 hieß unser Gegner im 6. Spiel. In den ersten Minuten plätscherte das Spiel so vor sich hin. Doch dann kamen die Elfer immer besser ins Spiel und durch zwei schön herausgespielte Tore ging man verdient mit 2:0 in Führung. Durch eine Unachtsamkeit unserer Defensive konnte Erle den Anschlusstreffer erzielen. Doch jetzt kam es noch schlimmer. Nach einem normalen und fairen Zweikampf, pfiff der Schiri plötzlich und  für alle unerwartet zum Strafstoß. Selbst Erle 08 wusste nicht wie ihnen geschah. Dieses Geschenk nahm Erle dankend an und traf zum 2:2 Endstand. Die Jungs waren ziemlich down.

Im vorletzten Spiel gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen steckte das vorherige Spiel noch in den Köpfen. Die Jungs taten sich ziemlich schwer, errangen aber trotzdem einen 2:0 Sieg.

Im letzen und 8!! Spiel zeigten die Jungs noch was in ihnen steckte und bezwangen den VfB Gelsenkirchen auch in dieser Höhe souverän mit 7:0.

Somit errangen wir ungeschlagen den 3. Platz !!!

(5 Siege; 3 Unentschieden; 24:5 Toren)

Mal wieder eine sehr starke Leistung des Teams!

Großer Dank auch an die lautstarken Rabeneltern

 


 

A-Junioren verpassen Aufstiegsrelegation

Trotz eines 5-1 Auswärtssieges in Firtinaspor verpassen unsere A-Junioren die Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga denkbar knapp und müssen dem punktgleichen VfB Börnig durch den gewonnenen direkten Vergleich den Vorrang lassen. Gebündelt mit dem Kreispokalsieg eine ganz starke Saison der A-Junioren.
In der nächsten Saison heißt es auf ein Neues.....

 

 


 

D1-Junioren sind Kreismeister 

10.06.2017

Mit dem 4:0 Heimsieg gegen den Gast aus Schwerin, gelang es der Truppe die Saison nicht nur mit der Qualifikation für die Bezirksliga, sondern auch mit der Kreismeisterschaft zu beenden. Man beendete die Bestenrunde zwar mit der gleichen Anzahl an Punkten und einem schlechteren Torverhältnis als der SC Westfalia Herne, jedoch wie der Tabellenplatz bei Punktgleichheit anhand der direkten Vergleiche ermittelt. Hier hatte man die Nase mit einem 3:1 vorn als man am 4.Spieltag aufeinander traf. Nun heisst es, volle Konzentration auf die Qualifikationsrunde.

 


 

NEU ! Spielberichte findet ihr über folgende Reiter

Mannschaften->Team wählen-> Wenn Berichte vorhanden sind, öffnet sich ein weiterer Reiter.

Sind Spielberichte zu aktuellen Spielen vorhanden, sind die Teams rot markiert

 

Spiele des vergangenen Spieltages :

 

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

11.06.2017

Firtinaspor Herne

-

SV Wanne 11

1

:

5

C1 10.06.2017

SV Wanne 11

-

VfB Börnig

2

:

0

C2 10.06.2017

SuS Merklinde

-

SV Wanne 11

1

:

6

D1 10.06.2017

SV Wanne 11

-

SpVg BG Schwerin

4

:

0

D2 10.06.2017

SC Westfalia Herne D2

-

SV Wanne 11

9

:

0

D3 10.06.2017 ESV Herne

-

SV Wanne 11

2

 :

3

E1 10.06.2017 SV Wanne 11

-

SV Fortuna Herne

3

:

4

E2 10.06.2017
SpVgg Horsthausen

-

SV Wanne 11

4

:

1

 


Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C2

08.06.2017

SV Wanne 11

-

VfB Habinghorst

0

:

6

 

D1 Junioren der Raben zu Besuch im DFB-Museum

03.06.2017
Einen schönen Tag verbrachten 18 D-Junioren Spieler und die drei Trainer passend zum eigenen Saisonfinale am Samstag im DFB-Museum in Dortmund. Dank der anscheinend gelungenen Bewerbung der Mannschaft in einem Gewinnspiel, konnte man sich gegen 300 andere Teilnehmer durchsetzen und durfte heute mit 20 anderen Mannschaften an der Gewinnübergabe (Trikots und Trainingsanzüge) durch den FLVW und der Firma Goldgas im DFB Museum mit dabei sein!
Auch im anschließenden Shootout auf dem Kleinspielfeld konnte man sich durchsetzen und nahm noch zusätzliche Preise mit nach Crange.
Danach erkundete das Team noch die zahlreichen Erfolge und Gewinne in den verschiedenen Ausstellungen und eine Menge Nostalgie bevor es vollgepackt wieder nach Hause ging!

Bildergalerie

 


 

2. Platz beim Ruhrcup in Günnigfeld

03.06.2017

Beim diesjährigen Ruhrcup in Günnigfeld, konnten unsere Jungs  der F1 einen hochverdienten und hart umkämpften 2. Platz erreichen. Wieder einmal zeigten sich die kleinen Raben als echte Turniermannschaft.

Im ersten Spiel gegen die SG Schönebeck Essen waren einige noch nicht ganz wach und man geriet gegen einen nicht übermächtigen Gegner zunächst in Rückstand. Im Laufe des Spiels wurden sie doch noch munter und gewannen dieses noch mit 1:3.

Im 2. Spiel gegen die SpVgg Holsterhausen trennte man sich nach 2 unnötigen Gegentore 2:2. Der dringend nötige Gruppensieg schien zum ersten mal ausser Reichweite. Da zu erwarten war das unsere mittlerweile Dauerrivalen vom Erler SV alle ihre Spiele gewinnen würden.

Im 3. und wichtigsten Vorrundenspiel kam es dann zum direkten Duell gegen den Nachbarn aus Erle. Nach einer offen geführten Partie mit den besseren Chancen auf unserer Seite trennten man sich leider nur 1:1...

Im 4. und letzten Gruppenspiel sollten die Raben noch einmal alles reinhauen um dann zu sehen ob es für ein Weiterkommen doch noch reicht...der Gastgeber VFB Günnigfeld 3 wurde mit 8:0 besiegt.

Nachdem dann aber Erle gegen Horsthausen gewinnen konnte haben wir schon fast unsere Taschen gepackt um nach Hause zu fahren.

Beim verlesen der Tabellen der drei Gruppen durch die Tunierleitung kam für uns dann der erste Grosse Jubel....Erle hatte völlig unerwartet und ungemerkt sein Spiel gegen SG Schönebeck verloren und somit nur 6 Punkt geholt.Somit waren wir völlig überraschend mit 8 Punkten Gruppenerster.

Im Halbfinale wartete die 2. Garnitur vom Erler SV.

In einem packenden und mitreißenden Spiel konnte unsere Bande nach 12 Minuten mit 1:0 als Sieger vom Platz gehen.Wir waren jetzt schon mächtig stolz auf unsere Jungs.

In einem engen Finale gegen Höntrop war es wieder ein unnötiger Gegentreffer der uns um den verdienten Erfolg gebracht hat. Das Spiel ging mit 0:1 verloren.

Trotzdem war dieser 2.Platz von 15 Teilnehmern ein toller Erfolg für die Kleinen Raben und wir Trainer können mächtig stolz sein.

 


 

Aufstiegsrunde erreicht

01.06.2017

Mit dem heutigen 5:2 (3:0) Sieg unserer D1 Junioren gegen den FC Frohlinde ist es vollbracht worden... Seit etwas längerer Zeit,vertritt eine Junioren Mannschaft aus den Reihen der Rabenschmiede,den Fussballkreis Herne in einer Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga. Dafür Glückwunsch und Respekt. Es war heute gegen starke Frohlinder ein hartes Stück Arbeit für unsere Jungs... Mit einem Sieg am letzten Spieltag (10.06.) gegen BG Schwerin könnten die Raben auch noch die Kreismeisterschaft nach Crange holen... Jetzt erst einmal genießen und dann noch einmal alles geben!!! Auf geht's Elfer...

 


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

D1

01.06.2017

SV Wanne 11

-

FC Frohlinde

5

:

2
D2 01.06.2017

SpVgg Horsthausen

-

SV Wanne 11

3

:

1


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C1

27.05.2017

SC Westfalia Herne C2

-

SV Wanne 11

1

:

0
D1 27.05.2017

Firtinaspor Herne

-

SV Wanne 11

0

:

9

D3 27.05.2017

SV Wanne 11

-

SC Westfalia Herne D3

1

:

8

E1 27.05.2017

DJK Falkenhorst Herne

-

SV Wanne 11

3

:

6

E2 27.05.2017

SV Wanne 11

-

SC Westfalia Herne E2

0

:

8

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C1

20.05.2017

SV Wanne 11

-

FC Frohlinde

0

:

1
C2 20.05.2017

Herne Süd C3

-

SV Wanne 11

1

:

0

D2 20.05.2017

Herne Süd

-

SV Wanne 11

5

:

1

D3 20.05.2017

SpVg Arm. Holsterhausen

-

SV Wanne 11

1

:

2

E1 20.05.2017

SV Wanne 11

-

SV Wacker Obercastrop

2

:

2

E2 20.05.2017 Herne Süd E2

 

SV Wanne 11

1

 :

1

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

14.05.2017

SV Wanne 11

-

Sportfreunde Wanne

6

:

 2

B 13.05.2017

Zonguldakspor Bickern

-

SV Wanne 11

3

:

4

C1 13.05.2017

SV Wanne 11

-

DSC Wanne-Eickel C2

3

:

2

C2 13.05.2017

BV Herne Süd C2

-

SV Wanne 11

0

:

1

D1 13.05.2017

SV Wanne 11

-

BV Herne Süd

3

:

2

D2 13.05.2017 DSC Wanne-Eickel D2

 

SV Wanne 11

3

 :

1

D3 13.05.2017 BV Herne Süd D2

-

SV Wanne 11

0

:

5

E2 13.05.2017
ESV Herne

-

SV Wanne 11

7

:

1

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

10.05.2017

SV Wanne 11

-

SG Castrop-Rauxel

4

:

1

B 10.05.2017

SpVg Arm. Holsterhausen

-

SV Wanne 11

2

:

3

 


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

B

06.05.2017

SV Wanne 11

-

BV Herne Süd

2

:

7

C1 06.05.2017

SC Arminia Ickern

-

SV Wanne 11

2

:

3

C2 06.05.2017

SV Wanne 11

-

FC Frohlinde C2

0

:

5

D1 06.05.2017

VfB Börnig

-

SV Wanne 11

1

:

3

D2 06.05.2017

SV Wanne 11

-

SpVg BG Schwerin

8

:

2

E1 06.05.2017 DSC Wanne-Eickel

 

SV Wanne 11

9

 :

1

E2 06.05.2017 SV Wanne 11

-

DSC Wanne-Eickel E2

1

:

8

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

D1

03.05.2017

SV Wanne 11

-

Westfalia Herne D2

3

:

 1

D3 02.05.2017

SV Wanne 11

-

Sportfreunde Wanne

8

:

2

 


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

30.04.2017

SV Wanne 11

-

SpVg Arm. Holsterhausen

:

 1

B 29.04.2017

SV Wanne 11

-

Sportfreunde Wanne

7

:

2

C1 29.04.2017

SV Wanne 11

-

SpVgg Horsthausen

8

:

1

C2 29.04.2017

Arm. Sodingen

-

SV Wanne 11

1

:

5

D2 29.04.2017

Firtinaspor Herne

-

SV Wanne 11

1

:

11

D3 29.04.2017 SG Herne 70

 

SV Wanne 11

1

 :

6

E1 29.04.2017 SV Wanne 11

-

Sportfreunde Wanne

8

:

2

E2 29.04.2017 Sportfreunde Wanne 2

-

SV Wanne 11

7

:

2

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

F1 Junioren erspielten sich den 4. Platz beim Turnier in Erkenschwick

22.04.2017

Am Samstag waren wir zu Gast bei der SpVgg Erkenschwick zum Turnier der F-Junioren. Gespielt wurde in 3 Gruppen mit je 6 Mannschaften. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten sowie die besten Drittplatzierten konnten sich für das Viertelfinale qualifizieren. Mit kurzer Verzögerung ging es dann endlich los. Im ersten Spiel standen wir dem FC Marl II gegenüber, welchen wir souverän mit 5:1 bezwangen. Im zweiten Gruppenspiel konnten wir unsere zahlreichen Chancen nicht verwerten und somit endete das Match gegen BSV Heeren 09/24 torlos 0:0. Unser nächster Gegner war SW Röllinghausen, den wir knapp, aber hochverdient mit 1:0 schlagen konnten. Im vorletzten Gruppenspiel bezwangen wir Wacker Gladbeck ebenfalls verdient mit 1:0. Im fünften und letzten Gruppenspiel hieß unser Gegner Erler SV 08. Unsere Jungs liessen es diesmal zu locker angehen, da wir ja bereits für das Viertelfinale qualifiziert waren. Durch ein Gegentor nach einer Ecke, wurde das Spiel mit 0:1 verloren. Im Viertelfinale konnten wir uns gegen den Erler SV 08 II souverän mit 3:0 durchsetzen. Trotz erneut vieler Ausfälle und eines achtköpfigen Rumpfkaders standen wir erneut im Halbfinale eines Turniers. Gegner war Mal wieder die Erste, des Erler SV! In einer intensiven und ausgeglichen Partie konnten wir keine, unserer Torchancen verwerten und somit endete das Spiel 0:0. Im anschließenden 9-Meter schießen zogen wir, diesmal den Kürzeren und verloren denkbar knapp 3:4. Die. Enttäuschung der Spieler war so groß, sodass wir das Spiel um Platz 3 zurecht und verdient 1:3 an SV Zweckel abgaben. Nichtsdestotrotz war es eine starke Vorstellung unserer Jungs, die erneut durch tollen Teamgeist die Ausfälle kompensieren konnten, und somit den 4.Platz (von 18 teilnehmenden Mannschaften) errangen! Klasse Jungs, weiter so......

 


 

  Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

23.04.2017

SV Wanne 11

-

VfB Habinghorst

20

:

 


 

Mit Teamgeist zum Erfolg!

15.04.2017

Unseren kleinen Raben der F1 waren heute zu Gast beim TuS Witten Heven 09 zum 1. KS-Ostercup. Bedingt durch Ferien und Feiertage musste das Team etliche Ausfälle kompensieren und trat mit einer Rumpftruppe von 8 Raben an. Im ersten Spiel war auch gleich zu spüren, dass die Mannschaft in dieser Zusammensetzung noch nie auf dem Platz stand und so mussten wir uns nach 10min verdient mit 0:1 dem SSV Buer geschlagen geben. Im zweiten Spiel wartete der TuS Rotthausen. In einer nervösen Partie kamen unsere Jungs besser ins Spiel und konnten nach 10 Minuten das Feld mit einem 1:0 als Sieger verlassen. Jetzt schien der Knoten geplatzt zu sein! In Spiel drei gegen den FC Iserlohn begannen unsere Jungs stark und gingen schnell mit 1:0 in Führung, aber statt die etlichen Chancen zu nutzen um die Führung auszubauen, fing man sich das 1:1 und so musste in Spiel vier ein Sieg her. Gegen Arminia Klosterhardt begannen unsere Raben wieder stark und gingen schnell mit 1:0 in Führung, Klosterhardt drängte auf den Ausgleich, doch spielten unsere Jungs eine clevere Partie und brachten den Sieg so unter Dach und Fach!!!! Im Viertelfinale wartete der SV Langendreer 04. Unsere Raben wussten jetzt was ihr Ziel war und spielten eine super Partie die sie sicher mit 3:1 für sich entschieden. Im Halbfinale trafen wir auf einen uns bekannten Gegner, die F1 von Eintracht Erle!!!!! In einer intensiven Partie und sehr starken Torhütern auf beiden Seiten stand es nach 10 Minuten 0:0 Das 9 Meter schießen musste die Entscheidung bringen. Unsere Schützen nutzen alle ihre Chancen und versenkten ihre Schüsse sicher und so zogen wir mit einem 3:1 ins Finale ein! Dort wartete eine Überraschung, unser Gegner war die F2 von Eintracht Erle. In einer starken Partie ließen unsere Raben nichts anbrennen und siegten verdient mit 2:0!!!!! Die Überraschung war perfekt! Turniersieger!!!!!!!! Die Mannschaft bewies heute eine super Moral und wusste die Ausfälle durch einen Mega Teamgeist geschickt zu kompensieren. Der ein oder andere Rabe zeigte heute mehr als man ihm zutraute und so kann der Trainer beruhigt in die Zukunft blicken! Ein Dank an Adam der heute mit an der Linie stand und so ein Teil der Mannschaft wurde!;-) Danke auch an die tolle und lautstarke Unterstützung der Rabeneltern!

 


 

Ostern mit den Kleinen Raben

 13.04.2017

Heute war es soweit und der Osterhase hat sich an der Hauptstraße blicken lassen! Die G und F Junioren durften sich bei einem Ostereierwettsuchen messen wobei es nur Sieger gab! Nach den üblichen Trainingseinheiten durften sich die Kids nochmal richtig austoben und fleißig Eier suchen und sich jeder eine Belohnung abholen. Während die Kinder sich austobten, konnten sich die Rabeneltern in einer gemütlichen Runde unterhalten und wurden dabei von Hartwig bestens versorgt.
Wer noch Lust auf mehr hatte, der konnte sich im Anschluss noch das Spiel der "Ersten" anschauen und so den Abend ausklingen lassen! Wir hoffen es hat allen Beteiligten den selben Spaß bereitet wie uns und hoffen das es in Zukunft noch mehr zu feiern gibt!

 
     
 
     
 

 


 

Im Team zum Erfolg

08.04.2017

Heute hatten sich die kleinen Raben der F1 zu einem freundschaftlichen Vergleich mit dem TSV Marl-Hüls getroffen! Der erwartet starke Gegner wollte von Anfang an klar machen wer der Herr auf dem Platz ist und kam auch durch zwei starke Angriffe schnell in Führung. Aber durch die Gegentore wurden die kleine Raben wach und spielten plötzlich auf Augenhöhe mit und hatten mehrmals den Anschluss auf dem Fuß! Nach mehreren unglücklichen Angriffen sollte aber erst das 0:3 folgen was unsere Jungs aber gut weg steckten und kurz darauf zum Anschluss treffen konnten! In der zweiten Hälfte wurde die starke Teamleistung weiter belohnt, eine starke Verteidigung und etwas Glück verhinderte weitere Gegentore und ein frei aufspielender Angriff konnte weiter aufschließen und letztendlich auch ausgleichen!!!!! So endete das Spiel verdient 3:3. Das Team konnte heute mal wieder beweisen was ein Team ausmacht, ZUSAMMENHALT!!!!! Das Trainerteam und die Rabeneltern waren allesamt stolz auf die Leistung der kleinen Raben!

 


 

 

NEU ! Spielberichte findet ihr über folgende Reiter

Mannschaften->Team wählen-> Wenn Berichte vorhanden sind, öffnet sich ein weiterer Reiter.

Sind Spielberichte zu aktuellen Spielen vorhanden, sind die Teams rot markiert

 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

B

01.04.2017

SG Castro-Rauxel B2

-

SV Wanne 11

 1

:

D1

01.04.2017

SpVg Horsthausen

-

SV Wanne 11

5

:

2

D2 01.04.2017

SV Wanne 11

-

FC Frohlinde

1

:

2

D3 01.04.2017

SV Wanne 11

-

FC Herne 57

13

:

2

E1 01.04.2017

FC Frohlinde

-

SV Wanne 11

4

:

2

E2 01.04.2017 SV Wanne 11

 

SuS Merklinde E2

1

 :

2

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

F1-Jugend zu Besuch im DFB-Museum

26.03.2017

Am Sonntag fand unser Ausflug nach Dortmund ins Deutsche Fussballmuseum statt, um ein Stück Fussballgeschichte kennenzulernen. Natürlich war auch ein kleiner Kick auf dem Soccer-Feld möglich. Im Rahmen einer kleinen Rallye erkundeten die Jungs das Museum. Dabei erfuhren sie unter anderem, etwas über das Wunder von Bern, Wembley '66 (Tor oder nicht?), wer der Bomber der Nation ist und über das Sommermärchen 2006. Darüber hinaus begeisterten sich die Jungs an den Fussballhighlights, den ausgestellten Pokalen und an dem Mannschaftsbus der Nationalelf. Bevor die Heimreise angetreten werden müsste, durften die Jungs nochmal selber kicken. Alles in allem war es für die Mannschaft und Trainer ein toller Tag!!!


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

25.03.2017

SV Wanne 11

-

SV Wacker Obercastrop

 

:

 

B

25.03.2017

SV Wanne 11

-

SC Westfalia Herne B3

13

:

0

C1 25.03.2017

SV Wanne 11

-

BV Herne Süd

6

:

0

C2 25.03.2017

DJK Falkenhorst Herne

-

SV Wanne 11

5

:

1

D1 25.03.2017

SV Wanne 11 D1

-

SV Wanne 11 D2

3

:

2

D2 25.03.2017 SV Wanne 11 D1

 

SV Wanne 11 D2

3

 :

 2

D3 25.03.2017

 Firtinaspor Herne

 

 SV Wanne 11

4

:

3

E1 25.03.2017

 SV Wanne 11

 

SC Arminia Ickern

3

:

4

E2 25.03.2017

SC Westfalia Herne E4

 

SV Wanne 11

7

 :

1

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

19.03.2017

FC Herne 57

-

SV Wanne 11

0

:

18

C2

18.03.2017

SV Wanne 11

-

Eintracht Ickern

2

:

3

C1 18.03.2017

Firtinaspor Herne

-

SV Wanne 11

0

:

11

D3 18.03.2017

SV Wanne 11

-

VfB Börnig D2

10

:

1

D2 18.03.2017

SV Wanne 11

-

VfB Börnig

3

:

8

D1 18.03.2017  DSC Wanne-Eickel D2

 

SV Wanne 11

0

 :

 1

E2 18.03.2017

 SV Wanne 11

 

 RSV Wanne

 8

:

0

E1 18.03.2017

 Firtinaspor Herne

 

SV Wanne 11

4

:

3

 

Spielbericht der F1 unter Team F1 zu finden !


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

B

11.03.2017

SV Wanne 11

-

Firtinaspor Herne

0

:

0

C2

11.03.2017

VfB Habinghorst 2

-

SV Wanne 11

1

:

2

C1

11.03.2017

SV Wanne 11

-

SpVg BG Schwerin

1

:

1

E1

11.03.2017

SV Wanne 11

-

FC Frohlinde 2

11

:

1

E2

11.03.2017

FC Herne 57 E2

-

SV Wanne 11

5

:

0

 


 

D1 Junioren der Rabenschmiede gewinnt Hallenturnier in Repelen

05.03.2017

Endlich kehrten heute die D1 Junioren mal wieder mit einem Turniersieg glücklich aus Moers nach Crange zurück !

In der Vorrunde gab man sich keine Blöße und so konnte man im ersten Spiel die Mannschaft von Adler Osterfeld mit 5-2 besiegen. Im zweiten Gruppenspiel besiegte man die Mannschaft des Ausrichters den VfL Repelen mit 3-1. Um den Gruppensieg ging es im Spiel 3. Dort kam es zum Duell Wanne gegen Herne.

In einem hochklassigen Spiel konnte man den VfB Börnig mit 3:1 schlagen und den Gruppensieg klar machen. Im Halbfinale wartete dann Bayer 05 Uerdingen auf unsere Raben. Wieder siegte unsere Mannschaft mit 3:1. Auch der VfB Börnig konnte sein Halbfinale gewinnen und so stand man sich im Finale erneut gegenüber. Hier konnten die Elfer zweimal einen Rückstand ausgleichen und so stand es am Ende leistungsgerecht 2:2. Es ging also in die 7-Meter Lotterie. Dort zeigte man sich nervenstark und verwandelte alle Schüsse. Der Gegner widerum, scheiterte einmal und so war der Jubel groß. Ein absolut verdienter Turniersieg.

Respekt und Glückwunsch an das Team !

 

 


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

05.03.2017

SV Wanne 11

-

SV Holsterhausen

7

:

2

C2

04.03.2017

SV Wanne 11

-

SV Wacker Obercastrop

0

:

6

C1

04.03.2017

SG Castrop-Rauxel

-

SV Wanne 11

0

:

0

E1

04.03.2017

SG Castrop-Rauxel

-

SV Wanne 11

2

:

2

E2

04.03.2017

SV Wanne 11

-

Zonguldakspor Bickern

4

:

3

 


 

Die kleinen schwarzen Raben der F1 haben die diesjährige Hallensaison mit dem 4.!!!! Turniersieg in Folge vergoldet

04.03.2017

Beim diesjährigen Hallenzauber des FC Herne 57 mit vielen ausgeglichenen Begegnungen setzten sich unsere Jungs erneut gegen jeden Gegner durch.Gleich zu Beginn kam es zum Derby gegen den DSC Wanne-Eickel der mit 1:0 bezwungen wurde. Auch das 2. Vorrundenspiel gegen die DJK TuS Hordel gewannen die Raben mit 1:0.

Im 3. Spiel konnten die Jungs mit einem weiteren Sieg den Gruppensieg und damit das Erreichen des Halbfinale perfekt machen. Gegen SW Röllinghausen gab es einen dominanten 2:0 Sieg.

In einem umkämpften Halbfinale gegen VFB Habinghorst war es Max Berling der uns mit seinem Tor zum 1:0 die Tür zum Finale öffnete. Auch unser Torwart Lian Hauser hielt uns mit starken Paraden im Turnier.

Im Finale warteten noch einmal die Bochumer Jungs vom Tus Hordel auf unsere Raben.In einem wieder einmal spannenden Spiel konnten wir uns erneut nach Toren von Florian Cerne und Vincent Schmidt mit 2:0 durchsetzen. Somit war der 4.Tuniersieg in Folge perfekt und die Jungs haben ihn ausgiebig mit ihren Eltern und dem Trainerteam gefeiert.

 


 

Die F1 macht das Triple perfekt!

26.02.2017

Beim diesjährigen Hallenturnier der Spvg. Arminia Holsterhausen ließen unsere Raben keine Zweifel aufkommen was das erreichen des Tagesziel angeht! Nach der Absage des TV Grafenberg und dem mal wieder nicht erscheinenden FC Merkur Dortmund waren die erste Punkte schonmal auf unserem Konto.

Im ersten Spiel des Tages hatten es unsere Jungs gleich mit dem Gastgeber zu tun, was sich aber schnell als eine sehr eintönige Partie erwies und wir mit 10:0 als Sieger vom Platz gingen. Die zweite Partie des Tages versprach mehr Spannung! Der TuS Haltern war der Gegner und es war zu Beginn eine recht ausgeglichene Partie die dann aber doch recht souverän mit eine 5:0 Sieg an uns ging.

In der Partie Nummer drei des Tages ging es gegen den SSV Buer, unsere Jungs ließen den Schlendrian walten und gaben das Spiel an einen stark spielenden Gegner ab, Nach unserem überraschenden 1:0 wurde der SSV noch dominanter, was sich zum Glück aber nur in einem Pfostentreffer nieder schlug, So konnten unsere Jungs glücklich mit einem 1:0 den Platz verlassen.

Nachdem das Trainerteam die Jungs wieder in die Spur gebracht hat konnte das Derby gegen den DSC Wanne-Eickel kommen. Die Raben waren von Beginn an auf Sieg eingestellt und ließen das dem DSC auch spüren und nach 10 Minuten hieß es 6:0 für den SV Wanne 1911!!!!

In der letzten Partie des Tages ging es nunmehr nur noch um Kosmetik denn der erste Platz war uns sicher. Gegen Schwarz-Weiss Meckinghoven spielten unsere Jungs ein abgeklärtes Spiel und brachten auch diese Partie mit einem ungefährdeten 6:0 Sieg zu Ende! Somit war der 3. Turniersieg im Jahr 2017 perfekt und das Trainerteam war sichtlich stolz auf die Truppe! Was man bei 21 Punkten und 32:0 Tore sein darf!

Ein Dank auch an alle Rabeneltern, Opas, Omas und was sonst noch dazu gehört für eine Lautstarke Unterstützung.

 


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C2

25.02.2017

Sportfreunde Wanne

-

SV Wanne 11

1

:

3

A

 26.02.2017

VfB Börnig

-

SV Wanne 11

2

 

0

 


 

Bericht der WAZ zum Verbanspokalspiel unserer A-Junioren am 19.02.2017

 

Hordels Keeper hält Kasten sauber

 

A-Jugend-Westfalenpokal, 2. Runde: SV Wanne 11 – DJK TuS Hordel 0:3 (0:1). Die A-Jugend des SV Wanne 11 ist als Kreispokalsieger des Fußballkreises Herne/Castrop-Rauxel, in der zweiten Runde des Westfalenpokals an der DJK TuS Hordel mit 0:3 (0:1) gescheitert. Zwar spielten die 11-er über 60 Minuten in Überzahl – Hordel dezimierte sich nämlich nach einer halben Stunde durch eine Rote Karte nach einer Notbremse selbst – doch Zählbares sprang gegen den abgezockten Tabellenführer der Landesliga nicht heraus.

„Wir haben wirklich gut mitgehalten. Ein Unterschied zwischen Kreisliga A und Landesliga war nicht zu erkennen“, war 11-Coach Oliver Castillo stolz auf die Leistung seines Teams. Die Elfer zeigten einen couragierten Auftritt und hätten auch mindestens einen Treffer verdient gehabt. Doch immer wieder scheiterten sie am überragenden Jonas Schilling im Gäste-Tor. „Er hat wirklich sehr stark gehalten. Wenn wir hier mit 1:0 in Führung gegangen wären, dann wäre eine Sensation sogar möglich gewesen“, so Oliver Castillo weiter.

Allen drei DJK-Treffern gingen individuelle Fehler im Spielaufbau der Wanner voraus, die das sehr abgezockt agierende Team aus Bochum eiskalt ausnutzte. „Wir sind trotz der Niederlage sehr stolz auf die Leistung der Jungs. Für sie war es eine schöne Sache, mal vor fast 100 Zuschauern zu spielen. Und auch die Verantwortlichen aus Hordel haben uns nach dem Spiel ein Lob ausgesprochen“, konnte Castillo dem Sonntag trotz der Niederlage eigentlich nur Positives abgewinnen.

Tore: 0:1 (37.), 0:2 (57.), 0:3 (86.).

SV 11: Gerstberger – Sandner, Yalcin (70. Bah), Fast, Sezer – Kodas, Kilinc, T. Barry (78. Schröer), O. Barry (78. Hajja) – Mavi, Al Hussein

 

Quelle= http://www.waz.de/sport/lokalsport/herne-wanne-eickel/hordels-keeper-haelt-kasten-sauber-id209675081.html


 

F2-Junioren-Show in der Schwarzen Raben Arena

18.02.2017

Mannschaft von Trainerteam Elvis und Mustafa drehen einen 0:3 Rückstand und gewinnen 5:4

 Mit veränderter Aufstellung ging es in einen weiteren Test gegen Westfalia Wickede. Der sonst so treffsicherer Tyler wurde zur Stabilität als neuer Abwehrchef nach hinten beordert. Adnan und Jerome als erstes Bollwerk vor der Abwehr machten den guten Abwehrriegel perfekt.

Die neue Taktik zahlte sich aus. Wickede blieb ein ums andere Mal am Abwehr - Bollwerk hängen. Erste Konter über TJ und Enes wurden gesetzt, blieben aber leider noch ohne zählbaren Erfolg.

Und so kam es wie kommen musste und die alte Fußballweisheit „wer vorne die Dinger nicht macht, brauch sich nicht wundern, wenn es hinten klingelt“ ereilte uns. Drei vermeidbare Tore gegen den sonst überragenden Torhüter der 11er, stellten das Spiel zur Halbzeit auf den Kopf.

Wer jetzt gedacht hatte das Spiel sei gelaufen, wurde eines Besseren belehrt. Die Halbzeitworte des Trainerteams griffen und unsere Mannschaft kam durch zwei schnelle Tore durch „The Rock“ Jerome zurück ins Spiel.

Das Spiel nahm an Fahrt auf…aber nur noch in eine Richtung! Westfalia Wickede konnte sich nicht mehr aus der Abwehr befreien und der gut aufgelegte „The Machine“ Maik drehte nun mit seinen zwei klasse Toren das Spiel. 4:3 für Elf!

Der Jubel auf den Rängen war grenzenlos. Doch genau in diesem Jubel kam Wickede zurück und machte erneut aus dem nichts das 4:4. Damit wollten sich unsere Jungs aber heute nicht zufrieden geben und mobilisierten die letzten Kräfte. Immer wieder über den starken TJ wurden die Bälle nach vorne getragen und sorgten für Gefahr im gegnerischen Strafraum.

Kurz vor Schluss war es dann endlich soweit. Batu setzte sich über links klasse durch, nahm den Kopf hoch, schaute und zog aus gut und gerne 20 Metern ab. Der Ball, wie an der Schnur gezogen, schlug im langen Eck ein und das Spiel war gewonnen.

Der Jubel war groß und auf den Rängen lag man sich in den Armen. Hochverdient gewannen unsere Jungs und haben bewiesen, dass sie ein echtes Team sind.

Macht weiter so! Wir sind stolz auf euch.

Wanne 11: Bennet, Noah, Batu, Maik, Tyler, TJ, Enes, Adnan, Jerome

 

 


 

Verbandpokal A-Junioren :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

A

20.02.2017

SV Wanne 11

-

DJK TuS Hordel

0

:

3

 


 

Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C2

19.02.2017

SV Wanne 11

-

SG Castrop-Rauxel C2

3

:

2

 


 

 Nachholspiel des 15.Spieltag :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C2

15.02.2017

SV Wanne 11

-

SuS Merklinde

5

:

3

 


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

C2

11.02.2017

VfB Börnig C2

-

SV Wanne 11

0

:

1

A

12.02.2017

Eintracht Ickern

-

SV Wanne 11

0

:

4

 


 

 INFOS ZUR RABENSCHMIEDE SIND AB SOFORT AUCH AUF FACEBOOK ZU FINDEN

11ER RABENSCHMIEDE


 

F1 gewinnt den 1. Horsthauser Wintercup

 11.02.2017

In einem gut organisiertem Tunier setzten sich die kleinen Raben verdient durch. In der Vorrunde wurden der 1. FC Preußen Hochlarmark, SV Wacker Obercastrop und SV Waldesrand Linden jeweils 2:0 besiegt, ehe der Gruppensieg mit einem 0:0 gegen SC Weitmar 45 besiegelt wurde. Im darauf folgenden Halbfinale setzten sich die Raben in einer sehr ausgeglichenen Partie in der aller letzten Sekunde mit 1:0 gegen DJK Eintracht Erle durch.

Im Finale trafen die Raben erneut auf den starken SC Weitmar 45 der in einer intensiven Partie verdient mit 2:0 geschlagen wurde! Damit war das Geburtstagsgeschenk für Trainer Christian Ricci perfekt! 

 

Ein dank auch an unseren Co-Trainer Thomas Jung der das Finale leider verpasste!

 


 

Interne Hallenturniere

Am heutigen Sonntag (22.01.17) stand die Sporthalle der Gesamtschule Wanne der Jugendabteilung des SV Wanne 11 zur Verfügung.

Wir nutzten diese Gelegenheiten für interne Turniere in den jeweiligen Altersklassen. So haben wir die Jungs und Mädels per Losverfahren jeweils in 5 Teams aufgeteilt.

Diese Spielten dann in ihren Altersklassen ein Turnier in einer Gruppenphase. Alle hatten sichtlich Spass,

Dieses tolle Ereignis schweisst uns Trainer, Betreuer, Eltern, Kinder und weitere Unterstützer noch mehr zusammen zu unserer bekannten Mauer.

Ein weiteres Ereignis, bei dem man erkennen konnte wie jeder für jeden da ist.

Dies war das Ausleben unseres WIR-GEFÜHL

 


 

F1 holt Turniersieg in Recklinghausen

 Am Sonntag (15.01.17) war unsere F1 zu Gast bei dem Hallenturnier der SpVgg Recklinghausen 95/08. In 2 Gruppen mit je 5 Mannschaften ging es dann los. 

Erster Gegner war der SV Bossendorf, dieser wurde mit 5:0 geschlagen. Im 2. Spiel konnten wir gegen den FC Merkur 07 3:0 gewinnen. Im dritten Vorrundenspiel hieß unser Gegner SF Stuckenbusch, ein echt harter Brocken. Das Spiel wurde knapp, aber verdient mit 1:0 gewonnen. Im letzten Spiel der Vorrunde gegen den SSV Buer behielten unsere Jungs weiterhin den Überblick, und gewannen 2:1.

Nach dieser überragenden Vorrunde, standen wir im Finale Eintracht Erle gegenüber, die auch all ihre Vorrundenspiele mit 14:0 Toren für sich entscheiden konnten. In einem heiß umkämpften Spiel stand es nach 10 Min. 0:0, sodass die Entscheidung im 9 Meter-Schießen herbeigeführt werden musste. Das Quäntchen Glück war mal heute auf unserer Seite, und wir konnten somit den Turniersieg mit nach Wanne nehmen.

 


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

E1

17.12.2016

Zonguldakspor Bickern

-

SV Wanne 11

1

:

0

E2

17.12.2016

SV Wanne 11

-

SpVgg Horsthausen

3

:

7

D2

17.12.2016

SV Wanne 11

-

Arminia Ickern

11

:

0

D3

17.12.2016

SV Wanne 11

-

ESV Herne

3

:

2

C1

17.12.2016

VfB Börnig

-

SV Wanne 11

5

:

0

A

18.12.2016

SV Wanne 11

-

Firtinaspor Herne

6

:

1

 


 

Nachholspiele am 13.12.2016

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

E1

13.12.2016

SV Wanne 11

-

Wacker Obercastrop E2

12

:

2

B

13.12.2016

Sportfreunde Wanne

-

DJK Falkenhorst Herne

6

:

0

 


 

 Spiele des vergangenen Spieltages :

Team

Datum

Heimteam

 

Gastteam

Ergebnis

E2

10.12.2016

Westfalia Herne E2

-

SV Wanne 11

7

:

1

D1

10.12.2016

SV Wanne 11

-

DJK Falkenhorst Herne

10

:

0

D3

10.12.2016

Westfalia Herne

-

SV Wanne 11

7

:

0

C2

10.12.2016

VfB Habinghorst

-

SV Wanne 11

13

:

1

B

10.12.2016

SV Wanne 11

-

Zonguldakspor Bickern

4

:

3

A

11.12.2016

SV Wanne 11

-

Eintracht Ickern

4

:

0